Blog des Quartiersmanagements Oberhausen-Mitte

Fassadenprogramm - 26.07.2016  11:13

Schüler/innen führen durch den Stadtteil

In den vergangenen Wochen hatten die Schüler/innen sich intensiv mit Ihrem Stadtteil befasst, aller Erkenntnisse in einer Karte gesichert und vor allem, den Abschluss des Projekts, die Stadtteilführung vorbereitet:
Zu den ausgewählten Orten und Gebäuden haben kleine Teams Beschreibungen verfasst und ein Kurzreferat ausgearbeitet. Eine Führungsroute wurde festgelegt, die Tour mehrfach vor Schüler/innen, unter anderem der Ü-Klasse geprobt und ein Rahmenprogramm entwickelt.
Zum Schuljahresende wurden schliesslich alle Eltern, Lehrer/innen und Interessierte aus dem Stadtteil eingeladen mit den Schüler/innen den Stadtteil neu kennen zu lernen.
Nach einem Einstieg mit kleinen Aufführungen und ersten Referaten führte die dreistündige Tour, unterbrochen von einer kurzen Pausen am Buffet in der Schule zu allen wesentlichen Orten des Stadtteils, wo jeweils ein spannender Vortrag gehalten wurde. Alle Ergebnisse wurden in einer Use-It-Map für Oberhausen-Mitte gesammelt, die die Schüler/innen der 4. Klasse zumindest im Entwurf mitnehmen konnten. Nach der Sommerpause folgt der grafische und inhaltliche Feinschliff und die Karte kann in den Druck gehen.

0 Kommentare

Mein Kommentar

Zurück

Quartiersmanagement
Oberhausen-Mitte





Quartiersmanagement
im Auftrag der Stadt Augsburg,
Stadtplanungsamt

Heike Skok, Jan Weber-Ebnet

0821/ 4550268
0179/2331232
kontakt@oberhausen-mitte.de

Dienstag, von 14:00 - 17:00
im Familientreff Emilienstraße 2
sowie nach Vereinbarung
im Schulcafé Löweneckschule


Arbeitsgemeinschaft
Urbanes Wohnen
entwickeln planen kommunizieren